Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Shutdown in den USA: Eine Art Angebot

Die US-Amerikaner warten auf Initiativen zur Beendigung des Shutdowns. Nach Tagen des Stillstands machte nun Präsident Trump einen Vorschlag. Doch was er anbot, war für die Demokraten viel zu wenig. Von Sebastian Schreiber.

Facebooks Co-Chefin Sandberg startet Charme-Offensive

Das Image von Facebook hat zuletzt massiv gelitten. Co-Chefin Sandberg will das ändern: Gegenüber der ARD kündigte sie Spenden für Forscher sowie mehr Zusammenarbeit mit Behörden an. Von Marcus Schuler.

Grüne Woche: Frau Klöckner und die wütenden Bauern

Die Grüne Woche heißt für Landwirtschaftsministerin Klöckner Dauer-Rampenlicht. Doch Zehntausende Demonstranten zeigen, dass sie mit ihrer Allgegenwart nicht jeden erreicht. Von Tamara Anthony.

Explosion in Nordirland: Verdacht auf Autobombe

In der nordirischen Stadt Londonderry gab es vor einem Gerichtsgebäude eine Explosion. Die Hintergründe sind unklar, die Polizei geht Hinweisen auf eine Autobombe nach. Politiker sprechen bereits von einem Anschlag.

Kongo: Wahlverlierer Fayulu ruft zu Protesten auf

Formal scheint der Machtwechsel im Kongo perfekt: Das Verfassungsgericht wies eine Klage gegen Wahlsieger Tshisekedi wegen Wahlfälschung ab. Doch der unterlegene Präsidentschaftskandidat will das nicht akzeptieren.

Libysche Küste: 117 Tote bei Schiffsunglück befürchtet

Bei einem Bootsunglück vor Libyen sind Überlebenden zufolge bis zu 117 Migranten ums Leben gekommen. Die drei berichten, 120 Personen seien an Bord gewesen, als das Gummiboot in Libyen abgelegt habe.

73 Tote bei Großbrand an Benzinleitung

Nach einem Großbrand an einer Pipeline in Mexiko ist die Zahl der Toten auf 73 gestiegen. An der Benzinleitung hatte sich ein Leck gebildet. Hunderte Menschen wollten sich mit Treibstoff versorgen, als es zu einer Explosion kam.

Bericht vom Parteitag der CSU: Söder will nicht mehr streiten

Nach zwei historischen Wahlpleiten soll Markus Söder die CSU als Parteichef und Ministerpräsident zu neuer Stärke führen. Wie soll das gelingen? Mit weniger Streit, sagt er im Bericht vom Parteitag der CSU.

CSU-Sonderparteitag: Ein friedlicher Führungswechsel

Keine Euphorie, aber große Erleichterung: Die CSU hat ihren alten Vorsitzenden Seehofer würdig verabschiedet und Söder geräuschlos an die Spitze gewählt. Alte Reibereien wurden zumindest angesprochen. Von Petr Jerabek.

Frankreich: "Gelbwesten" demonstrieren zum zehnten Mal

Es ist bereits das zehnte Wochenende in Folge, dass in Frankreich Menschen aus Protest gegen die Regierung auf die Straße gingen. Erneut versammelten sich Tausende "Gelbwesten" und es kam wieder zu Ausschreitungen.

Ex-Militär bei "Gelbwesten" Vom Donbass an die Seine

In der "Gelbwesten"-Bewegung haben sich Freiwillige zu einem Sicherheitsteam formiert, unter ihnen Ex-Militärs. Mindestens einer ist als Extremist bekannt und war Kämpfer im Donbass. Von Silvia Stöber.

Weltspiegel-Reportage: Die Hauptstadt der Psychiater

Hektisch, laut, überdreht - New York ist anstrengend. Üblich ist es, sich beim Psychiater Hilfe zu suchen. Angebote gibt es viele: von der Behandlung ernsthafter Probleme bis zu Wellness für die Seele. Von Christiane Meier.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

News-Updates von Novi

Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

Söder zum neuen CSU-Chef gewählt

Der neue Parteichef der CSU heißt Söder. Auf einem Sonderparteitag wählten die Delegierten ihn mit 87,4 Prozent der Stimmen zum Nachfolger von Seehofer. In seiner Rede rief Söder seine Partei zur Einigkeit mit der CDU auf.