Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Tichanowskaja nach ihrer Ausreise: "Passt auf Euch auf"

Die Opposition in Belarus sieht sich nach dem Protest der vergangenen Abende im Aufwind. Ihre Anführerin Tichanowskaja aber hat das Land verlassen. Sie meldet sich mit einer Videobotschaft, die Spekulationen nährt. Von Martha Wilczynski.

Russland lässt Corona-Impfstoff zu - Experten skeptisch

Die Zulassung erfolge zu voreilig und es fehlten aussagekräftige Testergebnisse, meinen Experten - trotzdem hat Russland als erstes Land einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen.

Neue Corona-Infektionen: Lockdown über Auckland verhängt

102 Tage blieb Neuseeland von Neuinfektionen verschont. Doch nun sind vier Personen in Auckland positiv getestet worden. Die Regierung verhängte eine Ausgangssperre in der Stadt, Geschäfte müssen schließen.

Studie zu Corona: Tödlich gefährliche Fake News

In sozialen Netzwerken grassieren seit Monaten abstruse Gerüchte über angebliche Heilmittel gegen Covid-19. Das hat einer Studie zufolge viele erst krank gemacht - oder sogar das Leben gekostet.

Liveblog: ++ Starke Ausbreitung in Beirut ++

Nach den Explosionen in Beirut steigen die Infektionszahlen im Katastrophengebiet an. Nach 102 Tagen ohne Neuinfektionen gibt es neue Corona-Fälle in Neuseeland. Alle aktuellen Entwicklungen im Liveblog.

Corona: Mehrheit der Gastro-Betriebe bangt um Existenz

Draußen ist bestes Biergartenwetter. Millionen Deutsche verbrachten ihre Ferien in Deutschland. Dennoch haben viele Hotel- und Gaststättenbesitzer Angst vor der Pleite - wegen gewaltiger Einbrüche im Frühjahr.

Coronakrise: Weitere Unternehmen bitten um Staatshilfe

Nach den Milliardenhilfen für die Lufthansa prüft die Bundesregierung Kapitalspritzen und Beteiligungen für weitere Konzerne. Mehr als ein Dutzend weitere Unternehmen sollen um Hilfen gebeten haben.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

Linkspartei-Chefin: Kipping offen für Bündnis mit der SPD

Die Linkspartei-Chefin Kipping kann sich ein Regierungsbündnis mit der SPD vorstellen. Allerdings könne dies nur gelingen, wenn sich die Sozialdemokraten inhaltlich neu ausrichten. Skeptisch ist Kipping gegenüber deren Spitzenkandidat Scholz.

SPD, Grüne und Linke: Wie geht das zusammen?

Bei der SPD schließt man ein rot-rot-grünes Bündnis nicht mehr aus. Geht das mit einem in der politischen Mitte angesiedelten Kandidaten Scholz? Zweifel gibt es auch, ob SPD, Linke und Grüne in der Außenpolitik kompatibel sind. Von Kai Küstner.

Gründungsurkunde der Cyberagentur unterzeichnet

Die Bundesregierung hat die offizielle Gründungsurkunde für eine neue Cyberagentur unterzeichnet. Sie soll Deutschland vor digitalen Angriffen schützen - muss nun aber erstmal geeignetes Personal dafür finden.

ZEW-Index: Konjunkturerwartungen aufgehellt

Es ist ein Umfrageergebnis, das die gute Laune an den Aktienmärkten widerspiegelt: Die ZEW-Konjunkturerwartungen für den laufenden Monat sind überraschend deutlich gestiegen. Finanzexperten werden zunehmend optimistisch.

Digitale Schule in NRW: Lange Leitung, schlechte Ausstattung

Ein digitales Gerät für bis zu 30 Schüler, nur jede dritte Schule mit Glasfasernetz: Eine WDR-Umfrage zeigt, dass die Schulen in NRW weit von der Digitalisierung entfernt sind. In anderen Ländern sieht es besser aus.

Statistik: Anteil junger Menschen in Deutschland sinkt

In Deutschland gibt es immer weniger Jugendliche und junge Erwachsene. Der aktuellen Statistik zufolge machen die 15- bis 24-Jährigen nur noch einen Anteil von 10,3 Prozent an der Gesamtbevölkerung aus.

Libanon: Gab es Warnungen vor der Explosion?

Medienberichte zufolge haben Sicherheitsexperten die libanesische Regierung bereits im Juli vor einer Explosion im Hafen gewarnt - und dabei explizit das Ammoniumnitrat erwähnt, das wohl zu der verheerenden Detonation führte.