Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Labour-Parteitag: Ungeduld mit Corbyns Brexit-Manövern

In Sachen Brexit ist Labour tief zerstritten: Ein Teil dringt auf ein zweites Referendum, Parteichef Corbyn will die Brexit-Wähler nicht vergraulen. Auf dem Parteitag in Brighton geht es um einen klaren Kurs. Von Thomas Spickhofen.

US-Präsident: Nahm Trump Bidens Sohn ins Visier?

Der US-Präsident soll den ukrainischen Präsidenten Selenskyj gedrängt haben, gegen den Sohn von Ex-Vizepräsident Biden zu ermitteln. Trump spricht von "angemessenen" Gesprächen. Von Torben Ostermann.

Ägypten: Demonstrationen gegen Präsident al-Sisi

Protestaktionen sind im politischen Klima Ägyptens selten geworden. Nun gingen Hunderte auf die Straße, um Präsident al-Sisis Rücktritt zu fordern. Dazu aufgerufen hatte einer seiner ehemaligen Weggefährten.

"So wird man die Klimaziele niemals erreichen"

Unterschiedlicher könnte die Wahrnehmung kaum sein: Während die Große Koalition ihr Klimapaket lobt, spricht Klimaforscher Latif von einer "Nullnummer" und "Mini-Schritten". Von Barbara Kostolnik.

Kommentar: Das Ende der Klima-Kanzlerin

Es geht um das Überleben des Planeten - doch das Klimapaket ist ein mutloses Stück Papier. Die Physikerin und einstige Klima-Kanzlerin Merkel hat ihre letzte Chancen nicht genutzt, meint Angela Ulrich.

Thunberg bei Klimastreik in New York: "Unser Haus brennt"

Greta Thunbergs Rede beim Klimastreik in New York versetzte Zehntausende in Euphorie. Dabei war es nicht nur die junge Generation, die ihren Worten nun Taten folgen lassen will. Von Antje Passenheim.

Bilder: Ein Klimastreik geht um die Welt

Ob in Brisbane, Nairobi, Lodz oder Berlin: Weltweit demonstrieren Zehntausende Menschen für einen besseren Klimaschutz. Der weltweite Klimastreik ist bunt und kreativ - Eindrücke in Bildern.

Iran-Krise: USA verlegen weitere Truppen in Nahen Osten

US-Präsident Trump predigt im Konflikt mit dem Iran militärische Zurückhaltung - und schickt nun doch weitere Truppen in den Nahen Osten. Verteidigungsminister Esper sagt, der Einsatz werde "defensiver Natur" sein.

Huthis wollen Angriffe auf Saudi-Arabien einstellen

Der Anführer der Huthi-Rebellen im Jemen, al-Maschat, hat Saudi-Arabien in einer Fernsehansprache einen Waffenstillstand angeboten. Der Schritt kam, nachdem Riad zuvor Angriffe auf Huthi-Stellungen geflogen hatte.

USA und El Salvador schließen Migrationsabkommen

Die USA haben ein Asylabkommen geschlossen, das Migranten aus Mittelamerika von der US-Grenze abhalten soll. Auch der Vertragspartner hatte Bedingungen: Unterstützung im Kampf gegen Banden. Von Torben Ostermann.

Malta will Mord an Journalistin Galizia untersuchen

Die maltesische Journalistin Galizia wurde vor gut zwei Jahren bei einem Bombenanschlag getötet. Jetzt soll eine Untersuchungskommission klären: Hätte das Verbrechen verhindert werden können?

Frankreich: Das Rätsel der Babys ohne Arme

In Deutschland sorgen auffällige Fehlbildungen bei Babys für Diskussionen. In Frankreich wurden ähnliche Fälle bereits vor Jahren beobachtet. Die Behörden reagierten spät - und suchen noch heute nach Erklärungen. Von Martin Bohne.

Apple-Betriebssystem: SOS bei iOS 13

Apple-Nutzer beschweren sich zuhauf über Fehler im iPhone-Betriebssystem iOS 13 und berichten von Sicherheitslücken. Nun soll auf das jüngste Update gleich das nächste folgen. Von Markus Schuler.

Facebook sperrt Zehntausende Apps

Zehntausende Apps haben keinen Zugriff mehr auf Facebook. Das Unternehmen hat die Programme von rund 400 Entwicklern gesperrt - sie sollen persönliche Daten der Nutzer missbraucht haben. Von Marcus Schuler.

Tagesschau-Nachrichten im Messenger

Morgens und abends die wichtigsten Nachrichten im Überblick, Eilmeldungen und das Top-Thema des Tages #kurzerklärt: Das ist die Tagesschau im Messenger. Jetzt kostenlos abonnieren!